Dienstag, 20. November 2012

Häfft


Häfft

Vor einiger Zeit erhielt ich überraschend Post von der Firma Häfft die ich euch hier schon einmal vorgestellt habe.

In dem Päckchen befand sich ein kleines Notizbuch und ein Terminplaner für das Jahr 2013.

Ich bin echt begeistert und möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich bei der Firma Häfft bedanken. 



Das Notizbuch ist schön klein und passt in "fast" jede Handtasche. Es ist schön übersichtlich und ein treuer Begleiter für mich geworden.


Auf der ersten Seite kann man das Buch beschriften. Das Buch unterteilt sich in 5 „Kategorien“ die man selbst bestimmen kann.

Auf der nächsten Seite hat man ein Inhaltsverzeichnis wo man Eintragen kann wo man was Notiert hat um es schneller wieder zu finden.


Man hat sehr viel Platz für seine Notizen. An der Seite sieht man die „Kategorien“



Praktisch auch die Seitenanzahl die man bei Bedarf abschneiden kann.

Zu guter Letzt hat man nochmal die Möglichkeit
 

Und dann war noch ein Terminplaner in meiner Lieblings Farbe lila enthalten.


Der Terminplaner hat auf der ersten Seite ein Inhaltsverzeichnis und Platz für die Eigenen Daten.


Auf der Seite 2 und 3 wird der Terminplaner kurz in seiner Aufteilung erklärt.


Im Terminplaner gibt es eine Seite wo man seine Ziele und Projekte eintragen kann.


Desweiteren gibt es einen Finanzplan, mit dem man seine Finanzen immer im Blick hat.


Die einzelnen Monate beginnen immer mit einem schönen Foto.


Am Anfang jeden Monats findet man eine To Do Liste und man kann auch die Geburtstage die in diesem Monat sind eintragen und hat somit alle Geburtstage die in diesem Monat sind auf einen Blick.


Auf zwei Seiten hat man dann die einzelne Woche und auch eine To Do Liste für die Woche.


Damit man das Abendrot nicht verpasst wird einem jede Woche die Zeit aufgeführt (siehe Sonne).


Auch bekommt man jede Woche das aktuelle Sternzeichen gezeigt.


Am Ende der Woche bekommt man dann Aufgeführt wieviele Tage schon vergangen sind und wieviele Tage das Jahr noch hat.


Außerdem verfügt der Terminplaner über ausreichend Platz für Adressen.
 

Mein Fazit: Wenn ich es noch nicht hätte würde ich mir denn Terminplaner und auch das Notizbuch zulegen. Ich bin mir sicher das mich der Terminplaner und das Notizbuch im neuen Jahr super begleiten werden.
Kaufen könnt ihr die Bücher bei Häfft

Übrigens findet Ihr Häfft auch auf Facebook

dasgibtesnureinmal.de

dasgibtesnureinmal.de

Heute möchte ich euch dasgibtesnureinmal.de vorstellen.

dasgibtesnureinmal.de ist eigentlich ein Online-Getränkehändler es gibt jedoch nicht nur Getränke, sondern auch Geschenke und Geschenkverpackungen oder auch alles was man für eine Cocktail Party braucht.

Ich habe zum Testen ein Bartscher Prüfthermometer bekommen.




Das Thermometer ist Ideal um zu Prüfen ob z.B. der Braten gar ist.

Dazu wird das Prüfthermometer einfach 5cm in die dickste Stelle des Braten gesteckt und dann kann man ganz einfach nach 15 Sekunden die Temperatur ablesen.
Das Prüfthermometer misst Temperaturen von -10 °C bis 100 °C und ist aus rostfreiem Stahl, durch die Schutzkappe wird es vor Staub und Fett geschützt.

Nicht nur beim Braten kann die richtige Temperatur überprüft werden, sondern auch bei Wein ob er kühl genug ist.




Mein Fazit: Ein toller Shop für Liebhaber von Wein, Champagner und Sekt. Die Auswahl ist groß und alles ist leicht zufinden. Bezahlen kann man per Paypal, Visa oder auch Sofort Überweisung.
Vielen Dank an dasgibtesnureinmal.de für den Test.